Freitag, 30. September 2011

Workshopnachlese

Wie ich Euch ja bereits geschrieben habe, durfte ich vor Kurzem am Demotreffen in Merching teilnehmen.
Ich fand es so toll, dass ich mich bei den Organisatorinnen noch einmalbedanken wollte.
So habe ich für jeden eine Dankeskarte gewerkelt.
Mittlerweile sind diese schon bei den Empfängerinnen angekommen und ich kann sie Euch zeigen.









Nun muß ich aber weiter, da es noch sooooo viel vorzubereiten gibt.
Morgen findet nämlich die GROSSE KATALOGPARTY in meinen Räumen statt.
Wenn Du Lust hast - von 15:00 bis 17:30 Uhr kannst Du gern vorbeischauen, im neuen Katalog schmöckern, neue Produkte anschauen und ausprobieren oder bei einem kleinen Häppchen Dich mit Gleichgesinnten austauschen.

Also vielleicht sehen wir uns morgen.

Liebe Grüße
Christa

Donnerstag, 29. September 2011

Ein Überraschungspaket

gibt es zu gewinnen. Und zwar bei Birthe auf ihrem Blog "schönes für Dich".
Schaut doch mal bei ihr vorbei.

Einen schönen Tag, laßt es Euch gut gehen.

Viele liebe sonnige Grüße
Christa

Mittwoch, 28. September 2011

Darf ich vorstellen

SOPHIA, eine kleine süße Eule.

Gewerkelt hatte ich sie zum Geburtstag einer Freundin.

Als ich sie hier entdeckt hatte, mußte ich sie unbedingt nachwerkeln.
Im Original ist sie allerdings etwas kleiner. Ich wollte aber die Wellenkreisstanze von Stampin´Up! verwenden (geht einfach schneller), deshalb habe ich sie einen Tick vergrößert.

Genießt diesen wunderschönen Spätsommertag - bis bald !

Liebe Grüße
ChristaLink

Montag, 26. September 2011

Dankeskärtchen

habe ich gewerkelt.

Sie sind ganz schnell "zubereitet".
Cardstock mit der TopNote Stanze durch die Big Shot nudeln, in der Mitte falzen.
Designerpapier ebenfalls durchnudeln und in der Mitte durchschneiden.
Auf den Cardstock kleben, verzieren - fertig.


Und hier in einer anderen Farbkombi. Ozeanblau mit Savanne.


Noch einmal aus der Nähe.


Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Woche.

Liebe Grüße
Christa

Samstag, 24. September 2011

Ja auch ich war dabei



als Jenni, Helga und Steffi nach Merching gerufen hatten.

Leider ging es mir letzte Woche nicht so gut und so komme ich erst heute dazu, Euch einige Bilder vom "Bayrischen Demotreffen" zu zeigen.

Scheeee wars, kann ich Euch sagen.
Obwohl ich kaum Demos persönlich kannte, war es total entspannt, lustig, kreativ. Eben wie es so in einer richtig netten Familie so ist ;-)

Aber hier nun die Bilder



Lustig wars beim Werkeln



Die netten Damen, die in die Kamera schauen, gehören alle zum Team KISS
Claudia, Heike, Gabi und unsere "Chefin" Dani



Gabi und Claudia




Und dieses schöne Projekt hatte Jenni für uns vorbereitet

Falls Du übrigends Lust hast mit zu unserer SU Familie zu gehören, meld Dich einfach bei mir. Ich informiere Dich gern unverbindlich über den wunderschönen "Job" als SU Demonstratorin.

Nun wünsche ich Euch einen wunderschönen Sonntag.

Ganz viele liebe Grüße
Christa

Freitag, 16. September 2011

Erwischt

habe ich unsere Jüngste, als sie sich still und heimlich meine heißersehnte Bestellung geschnappt hat.
Zum Glück hatte ich die Stempel schon rausgetrennt.



Stempel lassen also nicht nur unser Stemplerherz höher schlagen sondern scheinen auch noch zu schmecken ;-)

Liebe Grüße
Christa

Mittwoch, 14. September 2011

Hier kommt Teil 1


von meinem Bastelreich.

Das hier ist mein Werkelplatz.


Rechts steht mein Drehteller mit den Sachen, die ich immer brauche - Stifte, Schere ect.
Daneben habe ich gleich meine Stempelkissen untergebracht.
Darüber, an der Wand, ist eine Magnetleiste mit Dosen in denen ich diverses Kleinzeug verstaut ist.

Meine neuste Errungenschaft ist übrigends der Setzkasten im Hintergrund.
Als ich den vor kurzem im Bettenlager von dem Dänen gesehen habe, mußte der einfach mit.
Bei 9,99 EUR kann man / frau doch nicht nein sagen, oder?


Links neben meinem Werkelplatz ist der Schreibtisch von meiem Mann.
Natürlich habe ich seine Aussicht auch nett gestaltet ;-)


Hier seht Ihr meinen Präsentierbereich.
In dem Regal habe ich Schachteln, Minibooks, Karten und einige Bücher / Zeitschriften untergebracht.


Über dem Sidebord habe ich mir einen Bilderrahmen als eine Art Pinwand gewerkelt.
Ich habe Draht zwischen die Holzleisten gespannt und diese kleinen Haken, die man für die Gardinen nimmt als Aufhänger umfunktioniert.



Leider sind die Bilder nicht so doll, da mein Reich auf der Nordseite liegt und ich somit nicht besonders gutes Licht, bis auf meinen Werkeltisch, habe.
Aber ich hoffe trotzdem, ich habe euch einen kleinen Einblick geben können, wo ich gern meine Zeit verbringe. (Leider viiiieeeel zu wenig ;-))

Nun wünsche ich Euch einen wunder-, wunderschönen Tag.

Liebe Grüße
Christa

Sonntag, 11. September 2011

Eine Geburtstagskarte

habe ich gewerkelt.
Ich habe die Farben Terrakotta, Mittelblau und Granit verwendet.
Mir gefällt die Farbkombi, besonders da der Herbst vor der Tür steht, sehr gut.
Der Hintergrund ist übrigends kein Designerpapier, sondern ein wunderschöner Stempel.


Hier noch eine Nahaufnahme. Die Blume ist wieder mit der Stanze "Blumenreigen" und der Big Shot ausgestanzt.



Genießt Euren Tag!

Liebe Grüße
Christa

Freitag, 9. September 2011

Habt Ihr keine Lust

mein Bastelreich zu sehen?
Naja, einen klitzekleinen Ausschnitt kann ich Euch ja schon mal zeigen.


Wenn Ihr mehr sehen wollt, schreibt mir einfach einen Kommentar (ich dachte da so an drei) ;-)

Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Christa

Mittwoch, 7. September 2011

Morgen

kommt der Fotograf.

Und ich muss noch meine Werkelstube auf Vordermann bringen. Denn in diesem Chaos kann ich niemanden empfangen.

Warum er kommt? Das verrate ich Euch später ;-)

Eine gute Nacht und liebe Grüße
Christa

P.S. Vielleicht nutze ich gleich die Gelegenheit und zeige Euch mein (aufgeräumtes) Bastelreich. Habt Ihr Lust?

Samstag, 3. September 2011

Gehen Deine Kinder gern zu Bett?

Also unsere nicht !
Und sind sie im Bett, kommt es momentan oft vor, dass sie da nicht bleiben und noch mal zu uns kommen, mit dem Spruch "Mir ist langweilig" oder "Ich kann nicht einschlafen".
Ok, es sind Ferien und sie müssen nicht früh aufstehen - ABER ich / wir hätte(n) auch gern mal etwas Zeit für mich / uns.

Also habe ich mir überlegt, was tun?

Ich habe dann für jeden , von den Großen, ein leeres Glas genommen, hübsch verziert und ihnen gegeben.
Für jeden Abend, an dem es klappt, dass sie ohne großes Theater ins Bett gehen und auch dort bleiben, gibt es einen Knopf für das Glas.
Wenn sie eine bestimmte Anzahl erreicht haben, werden die Knöpfe in "Ware" umgetauscht.

Und für Euch habe ich jetzt die Gläser.

Hier alle zusammen.


Eine "Draufsicht"



Und noch zwei Gläser aus der Nähe





Die verzierten Gläser kann man übrigends auch für andere Zwecke verwenden.
Zum Beispiel kann ich mir sie auch gut als kleines Mitbringsel, gefüllt mit leckerer Schoki, vorstellen.
Aber Euch fallen da sicherlich noch weitere Möglichkeiten ein.

Liebe Grüße
Christa

Donnerstag, 1. September 2011

Da ist sie

die Liste der letzten Gelegnheiten!



Es gibt wieder viele schöne Sachen, die reduziert sind und die vielleicht schön länger auf Deiner Wunschliste stehen.

Also schau unbedingt mal hier vorbei.

Nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern. Bei Fragen einfach mailen ode anrufen 08084 503629

Liebe Grüße
Christa

Ach ja, bedenkt bitte, dass Ihr schnell zuschlagen solltet, den wenn weg - dann weg.